Der bekannte Gelehrte Tajiuddin Muhammad Ibn Hibatillah

Der bekannte Gelehrte Tajiuddin Muhammad Ibn Hibatillah (gest. 599 d.H.) greift auf die berühmte Aussage von ^Aliy zurück und schreibt als Widerspruch an die Mu^tazila[1] (woraus man versteht): Der Erschaffer des Universums umgibt keinen Tropfen, erhaben sei ER vor den Vergleichen. ER hat existiert, und gab keinen Ort, und ER ist jetzt, wie ER war. Gepriesen und Hocherhaben sei ER von einem Platz. Mu^tazila sind Leute, welche fälschlicherweise glaubten, dass Gott nur das Gute nicht aber das Schlechte erschafft. Doch Gott, Der Allmächtige ist der Schöpfer aller Dinge. Er befiehlt uns das Gute zu tun und warnt uns vor dem Schlechten.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

IM NAMEN GOTTES, DES ALLERBARMERS, DES GNÄDIGEN Fürbitten (Invocadions) und Dhikr überliefert durch den Verkünder von Gott.(Falls Ihr Fragen dazu habt , wendet euch Bitte an das Islamische Zentrum) Mo

IM NAMEN GOTTES, DES ALLERBARMERS, DES GNÄDIGEN Lob zu Gott, Herr der Welten, und dass Er den Grad unseres Propheten Muhammad noch mehr ehre und preise und seine Gemeinschaft vor dem schütze, was der

IM NAMEN GOTTES, DES ALLERBARMERS, DES GNÄDIGEN Lob zu Gott, Herr der Welten, und dass Er den Grad unseres Propheten Muhammad noch mehr ehre und preise und seine Gemeinschaft vor dem schütze, was der